Samstag, 28. Oktober 2017

Photovoltaikanlagen richtig versichern, Worauf muss man achten ?

Worauf muss man bei der Versicherung einer Photovoltaikanlage achten

Immer wieder stellen wir fest dass bei der Versicherung von Solar - Photovoltaikanlagen entscheidende Fehler gemacht werden. Sehr häufig hören wir die Aussage dass die Photovoltaikanlage bereits in der Wohngebäude-Police berücksichtigt wurde und dass daher keine weitere Elektronikversicherung notwendig wird, doch was gilt hier zu beachten?.

Worauf muss ich bei der Versicherung einer Photovoltaikanlage achten ?


- Erstens sollte man überprüfen ob der Wert der Anlage überhaupt in der Wohngebäude-Police berücksichtigt wurde, denn sehr häufig werden diese Anlagen die erst im Nachgang installiert und der Wert in der Wohngebäude-Police bleibt unverändert.

- Der zweite weitaus wichtigere Punkt ist dass man sich im klaren wird gegen welche Gefahren möchte ich meine Photovoltaikanlage versichern? Über die Gebäudeversicherung hat ihr Versicherungsnehmer nur Versicherungschutz gegen die Gefahren, Feuer, Leitungswasser und Sturmhagel. Doch über eine separate Elektronikversicherung ist ihr Kunde weitaus umfassender geschützt denn hier sind auch Schäden wie zum Beispiel: Diebstahl, Kurzschluss oder Bedienungsfehler mitversichert, und darüberhinaus leistet der Versicherer auch eine Entschädigung für den entgangenen Ertrag nach einem Schadenfall.

Lesen Sie auch:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen