Die 2 besten Solarautos Marken der Welt - Die Zukunft der Autos könnte Solar sein

Solarauto Solarfahrzeug mit Akkulaufzeit Zukunft


Während die Preise von Solar- Elektroautos und Batterien weiter sinken, steigern sich die Kosten für fossile Brennstoffe.

Die 2 besten Solarautos Hersteller - Marken der Welt

Das erste für den Alltag konzipierte Solarauto - Stella

Stella Solarauto Straßenverkehr Alltag

Stella, hat das erste vollständige solarauto entworfen für den normalen Straßenverkehr, und somit einen endgültigen Schritt in die richtige Richtung für solar-betriebene Autos gewagt. Äusserlich besteht zwar kein Vergleich zu traditionellen Autos, jedoch ist das Solar-angetriebene Fahrzeuge durchaus in der Lage mit konventionellen Fahrzeugen zu konkurieren.
Stella Akkus sind in der Lage mit einer einzigen Ladung bis zu 500 Meilen zurückzulegen. Es ist auch das erste Fahrzeug seiner Art, das speziell für den familiären Alltag geschaffen wurde und nicht mehr nur für den Rennsport. Abgesehen von dem äusseren Design hat Stella viele Vorteile für den Verbraucher.


Toyota entwickelt Solarautos mit langer Akkulaufzeit

Toyota Prius Solarauto lange Akkulaufzeit

Toyota entwickelte neue Autos, die ausschließlich mit Solarstrom funktionieren und eine lange Akkulaufzeit bieten, das Unternehmen hat in den letzten Jahren viele Fortschritte auf dem Gebiet der Photovoltaik - Solarenergie gemacht. In ihrem Vertriebsstandort in Ontario, Kalifornien, wurde beispielsweise die größte Einzel-Panel Solaranlage in Nordamerika seit dem Zeitpunkt ihrer Erbauung hergestellt.
Im Bezug auf die solar Automobilentwicklung war das erste Modell 2010 Prius, das ein solarbetriebenes Kühlsystem anbot. Eine von Motor getrennte Lüftungsfunktion sorgt dafür das der Innenraum des Solar Fahrzeugs gekühlt bleibt, auch im geparkten Zustand. Diese intelligente Funktion wird automatisch aktiviert, sobald der Innenraum des Wagens 68 Grad Fahrenheit erreicht hat.

Aktuelle Solarlösungen für Solarautomobil-Besitzer

Solarauto Batterien ReVision Energie Solarfahrzeug

Seit dem Klimawandel wächst das öffentliche Interesse an sauberen Technologien. Mittlerweile leben 30 Prozent der Menschen in einem Gebiet wo Elektroautos mit noch weniger Treibhausgasen genutzt werden. Klar gibt es eine Nachfrage nach erneuerbaren Energie Fahrzeugen, es kommt nur darauf an, wie schnell die Forschritte der Technik umgesetzt werden können .
Unternehmen wie ReVision Energie arbeiten bereits daran um die Lücken zwischen bestehenden und Elektroautos zu korrigieren, und entwickelt derzeit Autos mit Solaranlagen auf dem Dach, was den Anwendern ermöglicht, ihre Solarfahrzeuge mit erneuerbarer Energie aufladen zu können. Da die Kosten für private Solaranlagen immer erschwinglicher werden, ist diese Option ideal für diejenigen die bislang besorgt über die zu hohen Kosten waren.

Die Zukunft der Solarfahrzeuge sieht rosig aus

Obwohl sich die Produktion der Hersteller bislang in Grenzen hält, ist es offensichtlich dass die Nachfrage der Kunden nach Solarbetriebenen Autos immer grösser wird. Projekte wie Stella und der Toyota Prius belegen die Lebensfähigkeit der Solarenergie in der Transportindustrie, und den Schub in Richtung Umweltbewusstsein. Und unabhängig davon, ob die Industrie in den kommenden Jahrzehnten vollständig solar-Autos produziert, ist eins sicher: die Zukunft des nachhaltigen Verkehrs sieht rosig aus.
Share on Google Plus

Über Solar-5

Auf unserem Blog schreiben wir umfangreiche Artikel zum Thema Solarenergie und bieten Ratgeber und Vergleich rund um Solar Systeme, Photovoltaikanlagen, Solaranlagen, PV Speicher und alles, was dazu gehört. Wir zeigen Ihnen wie eine Solaranlage funktioniert bis hin zur Leistung und PV Erträge des Akkus und beraten sie, auf was es beim Kauf einer Photovoltaik oder Solaranlage ankommt.min panel.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen